Firmung

Das Sakrament der Firmung soll Menschen auf ihrem Glaubensweg bestärken. Es ist ein bestätigendes, freiwilliges „Ja“ zur Taufe.
Mit dem Entscheid werden die Jugendlichen durch den Hl. Geist gestärkt. Es steht für ein Christsein, bei dem Mitreden, Mittragen und Verantwortung übernehmen gefragt ist.

Firmung 17+

Das Seelsorgeteam hat zusammen mit der Kirchenvorsteherschaft beschlossen, mit dem Sakrament der Firmung einen neuen Weg zu gehen. So findet die Firmung nicht mehr in der 9. Klasse statt, sondern nach der obligatorischen Schulzeit im jungen Erwachsenenalter.

Wie geht es nach der obligatorischen Schule weiter?

Die Jugendlichen im 1. Lehrjahr, sowie ihre gleichaltrigen Kolleginnen und Kollegen in weiterführenden Schulen werden persönlich zu den Anlässen und weiteren Angeboten eingeladen, die sie freiwillig besuchen können.
Am Anfang des 2. Lehrjahres werden die Jugendlichen (auch jene gleichaltrigen in weiterführenden Schulen) zum Informationsabend eingeladen.

Die erste Firmung 17+ findet im Pastoralraum Bischofsberg im Frühling 2022 statt.

Kontakt

Marija Kunac, Schottengasse 4, 9220 Bischofszell
076 720 06 49
KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT